Cover von Die Malerin wird in neuem Tab geöffnet

Die Malerin

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Basson, Mary (Verfasser)
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bötzow Standorte: R 11 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die junge Gabriele Münter, genannt Ella, verliebt sich in ihren Lehrer Wassily Kandinsky. Ihr Haus in Murnau wird zum Zentrum der Avantgarde, hier malen, streiten und lieben sich die beiden und entwickeln ihre Kunst zu jener Abstraktion weiter, für die er in die Geschichte eingeht. Ella ist seine Muse ebenso wie seine Kritikerin und selbst eine außergewöhnliche Malerin. Mit dem Ersten Weltkrieg werden sie getrennt. Ella wähnt ihren Geliebten tot, trauert um ihn. Doch Kandinsky lebt - und heiratet eine andere. Ella droht daran zu zerbrechen. Aber als die Nazis Kandinskys "entartete Kunst" rauben wollen, wagt sie das Unglaubliche: Sie rettet die Sammlung des Blauen Reiters vor dem Zugriff der Nazis und erhält sie der Nachwelt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Basson, Mary (Verfasser)
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11, 4. Band
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauen, Biografie
ISBN: 9783746633381
2. ISBN: 3746633389
Beschreibung: 8. Auflage, deutsche Erstausgabe, 427 Seiten
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung, Kandinsky, Wassily, Münter, Gabriele
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Weber-Jaric, Gabriele (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Saving Kandinsky
Mediengruppe: Belletristik