Cover von Das Brauhaus an der Isar - Das Vermächtnis wird in neuem Tab geöffnet

Das Brauhaus an der Isar - Das Vermächtnis

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Freidank, Julia (Verfasser)
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Rowohlt Polaris
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Bötzow Standorte: R 11 Status: Zurückgelegt Vorbestellungen: 5 Frist:

Inhalt

Das Finale! - Die siebzehnjährige Lotte ignoriert alle Warnungen ihrer in die USA emigrierten Eltern und arbeitet Ende 1944 für eine Schweizer Hilfsorganisation gegen die Nationalsozialisten. Nach einem dramatischen Flugzeugabsturz im Grenzgebiet schlägt sie sich bis München durch. Dort halten ihre Großeltern Antonia und Melchior allen Wirren zum Trotz das Brucknerbräu am Laufen. Als Lotte lernt, wie eine Brauerei funktioniert, ist ihre Leidenschaft für die Braukunst entfacht. Doch hier gilt sie als "Halbjüdin". Mitten in diesen letzten Kriegsmonaten, während das Flächenbombardement München in eine brennende Hölle verwandelt, verliebt sich die temperamentvolle Lotte in den charmanten und einfühlsamen Wissenschaftler Gero. Aber er arbeitet an einem brisanten Projekt, das ihn und ihre Beziehung belastet. Lotte ist entschlossen, das Erbe ihrer Familie und die Liebe über den Krieg zu retten. Noch ahnt sie nicht, welche Herausforderungen auf sie und das Brauhaus warten, sobald der langersehnte Frieden da ist.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Freidank, Julia (Verfasser)
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Rowohlt Polaris
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11, 3. Band
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches, Familie
ISBN: 9783499005022
Beschreibung: Originalausgabe, 459 Seiten, Karte
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik