Cover von Romy und der Weg nach Paris wird in neuem Tab geöffnet

Romy und der Weg nach Paris

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Marly, Michelle (Verfasser)
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Bötzow Standorte: R 11 Status: Entliehen Vorbestellungen: 3 Frist: 03.06.2021

Inhalt

Paris, 1958. Die junge Romy Schneider begehrt auf: Statt sich auf das süße Sissi-Image festlegen zu lassen, zieht Romy nach Frankreich - zu ihrem Geliebten Alain Delon. Die deutsche Öffentlichkeit schäumt vor Wut, doch Romy genießt Paris in vollen Zügen. Bald spricht sie fast akzentfrei Französisch, doch die Rollenangebote bleiben aus. Dann begegnet sie Coco Chanel, und schon bald verbindet die beiden ungleichen Frauen eine intensive Freundschaft. Und dank Cocos Rat wandelt sich Romy zu jener eleganten Stilikone, die unter der Regie Viscontis brilliert und zur Grande Dame des französischen Kinos wird. Ihre Liebe zu Alain droht indes zu scheitern ...

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Marly, Michelle (Verfasser)
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauen, Film, Fernsehen, Theater, Biografie
ISBN: 9783746635231
Beschreibung: 1. Auflage, Originalausgabe, 415 Seiten
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung, Schneider, Romy
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik